Investor Relations

Evonik Industries AG

Ordentliche Hauptversammlung 2020

16. Juni 2020: Vorstand und Aufsichtsrat der Evonik haben beschlossen, dass die ordentliche Hauptversammlung am 31. August 2020 als virtuelle Hauptversammlung gemäß den Regularien des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (COVID-19-Gesetz) abgehalten wird. Ausführliche Informationen zur Hauptversammlung finden Sie auf dieser Seite.

Unterlagen

Einladung zur Hauptversammlung 2020 / Tagesordnung

Erläuterungen zu Tagesordnungspunkt 1

Gewinnverwendungsvorschlag des Vorstandes

Gegenanträge

Ergänzungsverlangen

Finanzbericht 2019
Mit gebilligtem Konzernabschluss und zusammengefasstem Lage- und Konzernlagebericht für den Evonik-Konzern und die Evonik Industries AG einschließlich des darin enthaltenen erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben gemäß §§ 289a Abs. 1, 315a Abs. 1 HGB sowie des Berichts des Aufsichtsrats.

Jahresabschluss der Evonik Industries AG 2019

Gesamtzahl der Aktien und Stimmrechte zum Zeitpunkt der Einberufung

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre

Vollmachts- und Weisungsformular/Briefwahl

Online-Service

Evonik bietet den Aktionären einen Online-Service zur Anmeldung zur Hauptversammlung, zur Registrierung für den E-Mail-Versand sowie zur Vollmachts- und Weisungserteilung oder Briefwahl an.

FAQs

Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um die Hauptversammlung finden Sie hier.

Aktionärshotline

Tel: +49 1802 - 739 376

Ein Anruf kostet 6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom und max. 42 Cent/Minute aus deutschen Mobilfunknetzen.