Suche
Investor Relations, Verantwortung, Sustainable Investment (SRI), Wald, Baum, Sonnenlicht

Wir übernehmen Verantwortung

Verantwortung

nachhaltigkeit


Evonik übernimmt Verantwortung für seine Geschäfte, seine Mitarbeiter, die Umwelt und die Gesellschaft. Verantwortliches Handeln und wirtschaftlicher Erfolg gehören für Evonik untrennbar zusammen. Wir haben frühzeitig begonnen, ökologische und soziale Kriterien in unseren unternehmerischen Entscheidungen zu verankern, um neue, nachhaltige Wege zu gehen. 


Aktuelles

Die neue Evonik Nachhaltigkeitskeitsstrategie 2020+


Die Strategie umfasst drei Bausteine: Klima, Wasser und Portfoliosteuerung. Zentrales Klimaziel ist die Halbierung der absoluten Treibhausgasemissionen bis 2025.

Mehr erfahen

Nachhaltigkeitsanalyse der Geschäfte weiterentwickelt


Mit der Weiterentwicklung der Nachhaltig-keitsanalyse der Geschäfte schafft Evonik die Voraussetzung für die Verankerung von Nachhaltigkeit in Entscheidungsprozessen. 

Mehr erfahren

Konzernrelevante Sustainable Development Goals (SDGs) ermittelt


In die Ermittlung der konzernrelevanten SDGs flossen sowohl geschäftsspezifische Fakoren als auch die Sicht unterschiedlicher Stakeholdergruppen ein.

Mehr erfahren
      

Unsere Themen im Überblick

Stein Bambus Silanes
Nachhaltigkeit bei Evonik

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Bestandteil unseres Leistungsversprechens „Kraft für Neues“. Evonik ist da, wenn es darum geht, innovative Lösungen zu finden, die dazu beitragen, das Leben nachhaltiger, gesünder und komfortabler zu machen.

Mehr erfahren
Hände - Symbolbild Governance and Compliance
Governance & Compliance

Gute und verantwortungsvolle Unternehmensführung (Corporate Governance) ist nicht nur wichtiger Bestandteil der Führungsphilosophie von Evonik, sondern auch ein Nachhaltigkeitsthema von hoher Relevanz.

Mehr erfahren
Verantwortung bei Evonik - Pipette im Labor
Wertschöpfungskette & Produkte

Unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten umfassen die gesamte Wert-schöpfungskette. Wir engagieren uns für Transparenz und Nachhaltigkeit bei Lieferanten und unterstützen unsere Kunden, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Gemeinsam mit ihnen wollen wir weitere Produkte und Lösungen entwickeln, die in der Anwendung ressourceneffizient und umweltschonend sind.

Mehr erfahren
Agriculture, Gras, Hand, Korn
Umwelt

Der Schutz von Klima und Umwelt gehört zu den wesentlichen globalen Herausforderungen unserer Zeit. Es ist Teil unserer unternehmerischen Verpflichtung, die natürlichen Lebensgrundlagen für nachkommende Generationen zu erhalten.

Mehr erfahren
Evonik Mitarbeiter Barra do Riacho 2014
Mitarbeiter

Menschen, die etwas bewegen wollen, finden bei Evonik vielfältige globale Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unser Versprechen an die Mitarbeiter lautet: „Exploring Opportunities. Growing together“. 

Mehr erfahren
Verantwortung bei Evonik - Symbolbild Sicherheit
Sicherheit

Sicherheit und Gesundheitsschutz stehen an der Spitze unserer Agenda. Wir geben diesen Themen höchste Priorität, noch vor Umsatz und Gewinn. Die Unversehrtheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter sowie die Prävention von Unfällen und Ereignissen im Arbeitsalltag, beim Betrieb unserer Produktionsanlagen und auf den Transport- und Arbeitswegen sind für Evonik von zentraler Bedeutung.

Mehr erfahren
Mädchen, Evonik, Corporate Responsibility
Gesellschaft

Gesellschaftliches Engagement ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur und des Werteverständnisses von Evonik. Wir wollen damit unseren Beitrag zu einer nachhaltigen gesellschaftlichen Entwicklung leisten.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeitsbericht 2018

Nachhaltigkeitsbericht 2018

Sie möchten mehr erfahren? Unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht finden Sie hier zum Download.

Nachhaltigkeitsbericht 2018  (pdf, 7,09 MB)

Nachhaltigkeitsberichte der Vorjahre finden Sie hier:

Ältere Nachhaltigkeitsberichte

Broschüre "Zuhören lohnt sich."

Erfahren Sie in unserer Broschüre wie Evonik aus Ideen Zukunft macht.

Zuhören lohnt sich. Wie Evonik aus Ideen Zukunft macht.  (pdf, 3,73 MB)
Kontakt

Corporate Responsibility Relations