Suche
Produktionsstandort Krefeld

Krefeld

Deutschland

Standorte

Am Chemiestandort Krefeld von Evonik Industries arbeiten rund 600 Menschen auf einer Fläche von 21 Hektar. Die Produktpalette reicht von Superabsorbern für die Hygieneindustrie bis hin zu speziellen Polymeren für die Landwirtschaft, die Kabel- und Verpackungsindustrie sowie die Brandbekämpfung.


Ein Meilenstein in der Standortgeschichte war die Inbetriebnahme der ersten Großproduktionsanlage für Superabsorber im Jahr 1986 – diese leisten vor allem in Babywindeln große Dienste beim kleinen Geschäft. Die hergestellten Superabsorber nehmen eine Spitzenposition auf dem Weltmarkt ein. Diese pulverförmigen Polymere können unter Bildung eines Gels Flüssigkeitsmengen bis zum 500-fachen ihres Eigengewichts aufnehmen und speichern. Deshalb finden die Superabsorber nicht nur in Babywindeln Verwendung, sondern auch in Produkten der Damen- und Erwachsenenhygiene.

Aktuelle Pressemitteilungen

, Standort Krefeld

Ausbildungsstart am Evonik-Standort Krefeld


Zum 1. September 2018 begannen 16 neue Nachwuchskräfte ihre Ausbildung am Evonik-Standort Krefeld. Zu den Neuen gehören angehende Chemikanten, Chemielaboranten, Industriemechaniker, ein Fachlagerist und ein Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung.

Mehr
, Standort Krefeld

Erfolgreich ausgebildet: Evonik-Azubis losgesprochen


Zwölf Auszubildende von Evonik am Standort Krefeld haben in diesem Sommer ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer bestanden. Dazu gehören vier frischgebackene Chemielaboranten, drei Chemikanten, zwei Elektroniker für Automatisierungstechnik, ein Industriekaufmann, ein Fachinformatiker und eine Fachkraft für Lagerlogistik.

Mehr

Weitere Informationen des Standortes

Zeitungen

Pressemitteilungsarchiv

Finden Sie hier ältere Pressemitteilungen

mehr
Anfahrtsskizze Krefeld Evonik Industries AG

Anfahrtsskizze Standort Krefeld

So finden Sie uns.

Download
Kontakt

Evonik Industries AG