Suche

Pressemitteilung

Hautgefühl neu erleben

Essen, 29. März 2017

Essen. Aufbauend auf dem großen Erfolg von „Sensory Kaleidoscope – Making skin feel visible“ hat das Geschäftsgebiet Personal Care von Evonik einen weiteren Schritt unternommen, sein weltweites Wissen zu Formulierungen, Emulgatoren und Sensorik zu bündeln. 

Sensory Kaleidoscope 2.0 ist eine Weiterentwicklung des innovativen interaktiven Tools von Evonik, das einen Beitrag zur Erzielung des gewünschten Hautgefühls leistet. Mit seiner Hilfe lässt sich die Wirkung zahlreicher kosmetischer Formulierungen anhand ihrer sensorischen Eigenschaften abbilden. Die Wirkung von Emulgatoren und Formulierungen auf das Hautgefühl wird mit diesem nützlichen Online-Tool dargestellt, das auf der statistischen Analyse in einem Panel erhobener sensorischer Daten basiert. 

Mit Sensory Kaleidoscope 2.0 werden visuelle und sensorische Unterschiede zwischen Formulierungen jetzt noch erlebbarer: Die sensorische Positionierung verschiedener Formulierungsbeispiele kann im Tool für unterschiedliche Emulgatoren abgebildet und gleichzeitig direkt auf der Haut spürbar werden. 

Um die von den Verbrauchern gewünschten Effekte zu erzielen, werden Inhaltsstoffe mit großer Formulierungsflexibilität immer gefragter bei Formulierern. TEGO® Care PBS 6, ein vielseitiger ausschließlich auf nachwachsenden Rohstoffen basierender PEG-freier O/W Emulgator, bietet eben diese Flexibilität für die Formulierung unterschiedlicher Hautpflegeprodukte mit einer großen Bandbreite an sensorischen Eigenschaftsprofilen. Ansprechende und kreative Formulierungen werden vorgestellt, die die Flexibilität und Vielseitigkeit von TEGO® Care PBS 6 demonstrieren. 

Mit innovativen Texturen für ein lebendiges Hautgefühl macht das tägliche Beauty-Programm noch mehr Spaß. Mit der Entwicklung marktorientierter Formulierungen stellt Evonik erneut Kreativität unter Beweis. Ein Beispiel dafür ist die „Caring Oil Release Cream“, eine Formulierung mit erstaunlich cremiger Textur. Sie hinterlässt einen schützenden Ölfilm auf der Haut und ist damit unter anderem für sehr trockene Haut ideal geeignet. Ein weiteres Beispiel ist die „Magic Cream To Milk”. Beim Auftragen bilden sich milchähnliche Tröpfchen, die ein ganz neues Hautgefühl garantieren. 

Dieses innovative und kreative Spektrum inspirierender Texturen, sensorischer Erfahrungen und Emulgatoren soll Ihre Fantasie anregen und ihre Kunden verzaubern. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns an unserem Messestand NN 30, an unserer „Sensory Bar“ oder bei unserem Formulierungslabor auf der in-cosmetics Global vom 4.-6. April 2017 in London.

Downloads

Verknüpfte Dateien

Download
Kontakt

Dr. Jürgen Krauter

Leiter Kommunikation Nutrition & Care

Lisa Dierks

Leiterin Kommunikation Personal Care

  • Über Evonik

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Evonik ist mit rund 35.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

  • Über Nutrition & Care

    Das Segment Nutrition & Care wird von der Evonik Nutrition & Care GmbH geführt und trägt dazu bei, Grundbedürfnisse des Menschen zu erfüllen. Dazu gehören Anwendungen in Konsumgütern des täglichen Bedarfs ebenso wie in der Tierernährung und im Bereich Gesundheit. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 mit rund 7.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,3 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.