Suche
Pressemitteilung
Nutrition & Care
17. September 2018

Evonik erhält die Freigabe zur Vermarktung seines Omega-3-Pulvers AvailOm® für Nahrungsergänzungsmittel in der EU

  • Hochkonzentriertes Omega-3-Pulver
  • 3- bis 5-mal höhere Bioverfügbarkeit als Omega-3-Softgelkapseln
  • Direkt verpressbar und leicht kombinierbar mit anderen Inhaltsstoffen
  • Oxidationsbeständig für mindestens drei Jahre

Evonik, globaler Partner der Nahrungsergänzungsmittelindustrie für natürliche Inhaltsstoffe mit wissenschaftlich nachgewiesenem Nutzen und Formulierungsentwicklung, hat die Freigabe zur Vermarktung seines innovativen, hochkonzentrierten Omega-3-Lysin-Komplexes AvailOm® in der Europäischen Union (EU) erhalten.

Mit mindestens 45 Gewichtsprozent EPA und DHA ist AvailOm® das am höchsten dosierte Omega-3-Pulver seiner Klasse. Eine einzige kleine Tablette ermöglicht die gleiche Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren wie zwei große Fischölkapseln. Wie eine dreijährige Stabilitätsstudie belegt, weist das Produkt eine überragende Oxidationsstabilität auf. Es kann direkt verpresst und an unterschiedlichste Formulierungsanforderungen angepasst werden.

„Aufgrund seiner hervorragenden Wirksamkeit, Bioverfügbarkeit und Stabilität eröffnet AvailOm® den Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln interessante Möglichkeiten, verbraucherfreundliche Mono- oder Kombinationspräparate zu entwickeln“, sagt Cornelis van den Muyzenberg, Vice President Food Ingredients and Strategic Projects im Geschäftsgebiet Health Care von Evonik. „Wir unterstützen sie gerne dabei.“



Über Evonik
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro.

Über Nutrition & Care
Das Segment Nutrition & Care wird von der Evonik Nutrition & Care GmbH geführt und trägt dazu bei, Grundbedürfnisse des Menschen zu erfüllen. Dazu gehören Anwendungen in Konsumgütern des täglichen Bedarfs ebenso wie in der Tierernährung und im Bereich Gesundheit. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 mit rund 8.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,5 Milliarden €.


Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.