Suche

Evonik Carbon Footprint

Verantwortung 

Umwelt


Seit 2008 veröffentlichen wir den „Evonik Carbon Footprint (ECF)“. Der ECF ist eine umfassende Treibhausgasbilanz entlang der Wertschöpfungskette, von der Rohstoffgewinnung über die Produktion bis hin zur Entsorgung der Produkte (derzeit ohne Nutzungsphase).


Maßgebliche Kenngröße ist der sogenannte „Carbon Footprint“, der „CO2e-Fußabdruck“. Dieser gibt die Menge der Treibhausgasemissionen eines Unternehmens, eines Prozesses oder eines einzelnen Produktes an. In der vorliegenden Bilanz werden ausschließlich die Treibhausgasemissionen der fortgeführten Aktivitäten von Evonik berücksichtigt.
Die CO2e-Emissionen von Evonik belaufen sich entlang der Wertschöpfungskette auf 27,6 Mio. t CO2e im Jahr 2018. Den höchsten Anteil der Emissionen stellt der Einkauf von chemischen Rohstoffen und Verpackungsmaterialien sowie von indirekten Gütern dar, gefolgt von den Emissionen durch Entsorgung im Scope 3 und den direkten Emissionen im Scope 1.

ECF THG Emissionen
Carbon Disclosure Projekt

Als Non-Profit-Organisation ist das CDP die zurzeit weltweit größte und wichtigste Initiative der Finanzwirtschaft im Rahmen des Klimawandels. Sie wird von über 525 institutionellen Investoren mit einem Anlagevermögen von insgesamt 96 Billionen US-Dollar unterstützt. Einmal jährlich erhebt CDP anhand von standardisierten Fragebögen Daten und Informationen zu CO2-Emissionen, Klimarisiken sowie Reduktionszielen und -strategien von Unternehmen. Die Angaben erfolgen dabei auf freiwilliger Basis.

Evonik hat 2018 beim CDP Climate Change mit „B“ abgeschnitten und liegt damit leicht hinter der Vorjahresbewertung. Das leicht schlechtere Abschneiden im Vergleich zum Vorjahr, in dem Evonik beim CDP Climate Change mit einem „A-“ abgeschlossen hat, lässt sich durch veränderte methodische und inhaltliche Bewertungsansätze begründen. Zum Vergleich: Im Durchschnitt liegt das Niveau der Chemieunternehmen, die sich im Jahr 2018 am CDP Climate Change beteiligten, bei der Einstufung „C“. 

Weiterführende Informationen

Evonik Carbon Footprint (ECF) 2018
Kontakt

Corporate Responsibility Relations