FUNCTION ESHQ

Der Schutz von

  • Gesundheit
  • Klima
  • Umwelt
  • Mitarbeitern
  • Standorten
  • Anlagen
  • Transporten und
  • besonders schützenswerten Informationen

gehört zu wesentlichen Herausforderungen bei Evonik und steht für uns an erster Stelle, vor Umsatz und Gewinn.

Er ist fundamentaler Bestandteil in der konzernweiten Strategie zum einen für den sicheren und bestimmungsgemäßen Betrieb unserer Anlagen, Laboratorien, Läger und Büros und zum anderen für die Implementierung von Security-Schutzmaßnahmen.

Die kontinuierliche Entwicklung und Umsetzung dieser Strategie wird durch die Function ESHQ zentral gesteuert. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Divisionen und Regionen des Konzerns, mit denen wir gemeinsam die Maßnahmen umsetzen und nachverfolgen.

Umwelt

Der Schutz der Umwelt gehört zu den wesentlichen globalen Herausforderungen unserer Zeit.

Sicherheit

Neben der globalen Herausforderungen die Umwelt zu schützen, steht dabei die Sicherheit an erster Stelle.

Gesundheit

Es ist uns wichtig, die Gesundheit unserer Beschäftigten zu schützen und zu fördern. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung verfolgen wir das Ziel, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden unserer Beschäftigten zu erhalten.

Product Stewardship

Product Stewardship bei Evonik stellt sicher, dass unsere Produkte entsprechend den geltenden chemikalienrechtlichen Vorgaben korrekt registriert und klassifiziert sind.

Group Security

Die konzernweite Steuerung des Schutzes von Mitarbeitern, Standorten, Anlagen und Transporten sowie besonders schützenswerter Informationen ist die Kernaufgabe der Group Security.