Suche

Anerkennung unserer Nachhaltigkeitsleistungen 


Auch 2018 war Evonik bei den Sustainable Business Awards (SBA) Singapur erfolgreich – dieses Mal erhielt Evonik spezielle Anerkennung in den Kategorien „Business Responsibility Ethics“ und „Supply Chain Management“. Die Auszeichnungen wurde im Rahmen eines Festaktes am 26. Juli 2018 überreicht.


Die Auszeichnungen unterstreichen das langjährige Engagement von Evonik für Nachhaltigkeit.
Peter Meinshausen, President Evonik Asia Pacific South: „Wir freuen uns sehr über die erneute Anerkennung. Der SBA Singapur ist eine Bestätigung der positiven Auswirkungen unserer Nachhaltigkeitsaktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Wir richten unsere Geschäfte konsequent auf möglichst nachhaltige und ressourceneffiziente Lösungen aus. Hierbei arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen”.

In der Kategorie „Business Responsiblity Ethics“ erhielt Evonik die Auszeichnung für das elektronische Hinweisgebersystem, über das Hinweise zu Verstößen gegen Compliance-Regeln aber auch Verstöße gegen Menschenrechte anonym gegeben werden können.

Das Supply Chain Management von Evonik wurde für die Nachhaltigkeitstrainings von Lieferanten im Rahmen der Initiative der Chemischen Industrie „Together for Sustainability“ und das interne Schulungsprogram „Shaping Procurment and Developing Excellence“ (SPADE) ausgezeichnet.

Der SBA Singapur wird vom Medienunternehmen „Global Initiatives“ in Partnerschaft mit „PricewaterhouseCoopers“ (PwC) vergeben. Ziel ist, das Bewusstsein für Best-Practices auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit zu stärken. Gleichzeitig soll deutlich werden, wie sich nachhaltiges Wirtschaften positiv auf Unternehmen, die Umwelt und Stakeholder auswirkt.