Suche

EVONIK ZUM DRITTEN MAL IN FOLGE IN DOW JONES SUSTAINABILITY INDIZES EUROPE UND WORLD VERTRETEN 

RobecoSAM Evonik member of DJSI

Die Evonik Industries AG wurde zum dritten Mal in Folge in die renommierten Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI) Europe und DJSI World aufgenommen. Besonders hohe Bewertungen erhielt das Spezialchemieunternehmen bei der Berichterstattung über Umwelt- und soziale Themen sowie beim Customer Relationship Management.

 „Wir freuen uns über diese Anerkennung und verstehen sie als Bestätigung unseres Engagements im Bereich der Nachhaltigkeit. Evonik hat den Anspruch, das Leben der Menschen nachhaltiger, gesünder und komfortabler zu machen. Auf dem Weg zum weltweit besten Spezialchemieunternehmen ist es uns wichtig, wirtschaftlichen Erfolg, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung zusammenzudenken“, kommentiert Thomas Wessel, für Nachhaltigkeit zuständiges Vorstandsmitglied von Evonik.

Investoren beziehen in ihre Anlageentscheidungen zunehmend nicht nur finanzielle, sondern auch ökologische und soziale Kriterien ein. Sie orientieren sich dabei an führenden Nachhaltigkeitsindizes wie dem DJSI, zu dem jährlich weltweit rund 2.500 Unternehmen eingeladen werden. Von den betrachteten Unternehmen platzieren sich im DJSI World die jeweils 10 Prozent der Besten einer Branche, im DJSI Europe sind es 20 Prozent. Die Bewertung nimmt die Schweizer Ratingagentur RobecoSAM vor. Die Bewertung ist in die drei Dimensionen: Wirtschaft, Umwelt und Soziales unterteilt, jede Dimension enthält zahlreiche weitere Fragestellungen.

Neben dem DJSI World ist Evonik auch bei anderen führenden Nachhaltigkeitsratings und -indizes sehr gut platziert. Dies gilt beispielsweise für FTSE4Good, ISS-oekom, MSCI World ESG und sustainalytics.

Evonik treibt Nachhaltigkeit nicht nur im Konzern voran, sondern engagiert sich auch im Rahmen von internationalen Initiativen, wie dem Global Compact der Vereinten Nationen oder von Responsible Care®. Darüber hinaus trägt das Spezialchemieunternehmen mit innovativen Produkten und Lösungen zur Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN Sustainable Development Goals, SDGs) bei.