Nachhaltigkeitsstrategie 2020+

Im stetigen Ausstausch mit unseren Stakeholdern haben wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie 2020+ entwickelt. Dabei sind die Ergebnisse unserer Wesentlichkeitsanalyse und die für unseren Konzern besonders relevanten Sustainable Development Goals eingeflossen.

Unser Anspruch ist es, das weltweit beste Spezialchemieunternehmen zu werden. Ausdruck diese Ambition ist unsere Nachhaltigkeitsstrategie. Darin setzen wir uns anspruchsvolle Ziele und verankern darin unser Verständnis, Nachhaltigkeit in profitables Wachstum zu übersetzen. Der Anteil der Kunden, die von uns erwarten, dass wir sie bei der Erreichung ihrer eigenen Nachhaltigkeitszeile unterstützen, wächst kontinuierlich.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie 2020+ umfasst die folgenden Elemente:

  • die Verankerung von Nachhaltigkeit in Marktversprechen und Unternehmenszweck („Purpose“) von Evonik
  • die Integration von Nachhaltigkeit in strategische Steuerungsprozesse (Nachhaltigkeitsanalyse der Geschäfte 2.0 und Strategiedialoge der Geschäftsgebiete)
  • ehrgeizige Umweltziele
  • die systematische Analyse der Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit entlang der Wertschöpfungskette (Impact Valuation)
  • die kontinuierliche Verbesserung unserer Nachhaltigkeitsberichterstattung