Suche

Darmstadt Standortnews

Weihnachtsaktion „Ich denk an dich“: Evonik-Mitarbeiter unterstützen über den Verein Horizont bedürftige Familien in Darmstadt

Freude und Wertschätzung im selbstgeschnürten Paket: Dank einer Geschenke-Sammelaktion von Evonik-Mitarbeitern werden bei zwei bedürftigen Großfamilien in Darmstadt die Kinderaugen in diesem Jahr an Weihnachten ganz besonders leuchten.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Evonik-Werk Darmstadt befindet sich in der Feldbergstraße 40 der Verein „Horizont e.V.“ Die 1984 gegründete, gemeinnützige sozialpädagogische Institution versteht sich als ambulante Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Notlagen. Das Angebot von Einrichtungsleiterin Brigitte Kröpelin und ihrem Team richtet sich auf die Wohnungslosenhilfe in Unterkünften und Betreutem Wohnen.

Horizont betreut in Darmstadt unter anderem zwei Familien mit jeweils 9 und 10 Kindern zwischen einem und 21 Jahren, die finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet sind. „Die Kinder und Eltern befinden sich in einer sozialen Notlage, würden sich sehr über die Geschenke in der Weihnachtszeit freuen“, erzählte Kröpelin Mitte November im Gespräch mit Evonik.

 25 Pakete der „Ich denk an dich“-Weihnachtsaktion überreichte Dr. Armin Neher, Evonik-Standortleiter in Darmstadt/Weiterstadt, am 18. Dezember an Brigitte Kröpelin von Horizont e.V.

25 Pakete der „Ich denk an dich“-Weihnachtsaktion überreichte Dr. Armin Neher, Evonik-Standortleiter in Darmstadt/Weiterstadt, am 18. Dezember an Brigitte Kröpelin von Horizont e.V.

Vorausgegangen war die Idee des Unternehmens, am Standort Darmstadt in diesem Jahr erstmals eine Weihnachtsaktion mit einer sozialen Institution aus der Nachbarschaft durchzuführen. Der Kontakt zwischen Evonik und Horizont besteht seit mehreren Jahren über die Stadtviertelrunde Pallaswiesen-/Mornewegviertel.

„Mit der Aktion wollen wir Freude in der näheren Umgebung schenken. Es zeugt von großer Nächstenliebe, dass unsere Mitarbeiter die Wünsche der Familien erfüllen“, betonte Dr. Armin Neher, Evonik-Standortleiter in Darmstadt/Weiterstadt, bei der Übergabe der Päckchen an Horizont.

Über den Aufruf im Firmen-Intranet suchten sich die Evonik-Mitarbeiter aus der „Wunschliste“ einen oder mehrere Artikel aus, kauften und packten anschließend das Geschenk ein und gaben es bei der Standortkommunikation ab. Einige Kollegen schlossen sich zusammen, schenkten gemeinsam. Eine Mitarbeiterin setzte dem Geschenkwunsch „Buch über Pferde“ das I-Tüpfelchen auf, indem sie einen Gutschein über einen Tag auf dem Reithof hinzufügte.

Kontakt

Sascha Görg

Leiter Standortkommunikation Darmstadt/Weiterstadt

  • Informationen zum Konzern

    Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.