Suche
Pressemitteilung
Standort Darmstadt
9. April 2019

Evonik spendet PLEXIGLAS® Spiegel an die Kita Pusteblume in Weiterstadt

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer springt am höchsten im Kita-Land? In Anlehnung an das Märchen Schneewittchen der Gebrüder Grimm hüpft der Weiterstädter Nachwuchs im Sportraum der Kindertagesstätte (Kita) Pusteblume auf dem Step hoch und runter, schaut dabei interessiert auf das eigene Spiegelbild.

Step by step zu mehr Selbstwahrnehmung: Nathalie Wiemer mit Kindern der Kita Pusteblume vor der neuen Wand aus PLEXIGLAS®.
Step by step zu mehr Selbstwahrnehmung: Nathalie Wiemer mit Kindern der Kita Pusteblume vor der neuen Wand aus PLEXIGLAS®.

„Die Kinder können sich dank der neuen Spiegel bei der Bewegung viel mehr selbst wahrnehmen und erkennen. Das fördert die Persönlichkeitsentwicklung in besonderer Weise“, betont Nathalie Wiemer. Die Leiterin der Krippe Löwenzähnchen und stellvertretende Leiterin der Kita Pusteblume freut sich über die rund acht Quadratmeter große Spiegelfläche, bestehend aus vier PLEXIGLAS® Spiegelplatten, gespendet von Evonik.

Das reflektierende Acrylglas aus Weiterstadt zeichnet sich neben der optischen Brillanz durch eine hohe Oberflächenhärte und einer gegenüber Glas vielfach höheren Bruchfestigkeit aus – und ist damit prädestiniert für den Einsatz in Schulen und Kindertagestätten, schließlich müsse das Material „beim Bewegungs- und Spieldrang der Kinder einiges aushalten“, schmunzelt Nathalie Wiemer. Für die sichere Wandbefestigung im Holzrahmen hatte ein Schreiner vom Bauhof Weiterstadt gesorgt.

Doch nicht nur die rund 100 Pusteblume und Löwenzähnchen-Kinder in der Raiffeisenstraße profitieren von der Wand aus PLEXIGLAS®, auch die Betriebssportgruppe Step Aerobic der Stadt Weiterstadt sowie die Sportgruppe der Kita-Eltern kommen in den Genuss des lichtdurchlässigen Spiegels.

Informationen zum Konzern

Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 15 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,6 Mrd. Euro.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.