Suche
Darmstadt/Weiterstadt

Deutschland

Darmstadt/Weiterstadt

Am Standort Darmstadt/Weiterstadt entstehen die Werkstoffe von morgen.

1909 legte Dr. Otto Röhm den Grundstein für den Standort Darmstadt von Evonik. Heute sind etwa 1.500 Menschen hier tätig - darüber hinaus rund 200 Auszubildende und Studierende (DHBW). Auf dem 160.000 Quadratmeter großen Gelände sind die Segmente Performance Materials, Resource Efficiency, Nutrition & Care und Technologie & Infrastructure von Evonik tätig.

Resource Efficiency produziert in Darmstadt das Produkt ROHACELL® und bietet seinen Kunden mit mehreren Technika Unterstüzung im Anwendungsbereich. In Studios wird die Vielfalt der lichttechnischen Anwendungsmöglichkeiten mit dem Produkt PLEXIGLAS® und zum Thema Leichtbau gezeigt. Mit einer breiten Produktpalette ist das Segment Resource Efficiency in der Welt der Farb-, Lack- und Druckfarben- sowie in der Klebstoff- und Dichtmassen-Industrie zu Hause. Außerdem entwickelt der Bereich maßgeschneiderte funktionelle Polymere für Bindemittel. Der Bereich Oil Additives bietet mit seinen Öladditiven unter der Marke VISCOPLEX® unter anderem verbesserte Fließeigenschaften von Schmierstoffen. Der Bereich Health & Nutrition bietet Produkte, Technologien und Dienstleistungen im Bereich der Pharma Polymere unter den Marken EUDRAGIT® und RESOMER® an.

Das Segment Technologie & Infrastructure ist der Betreiber des Standortes und bietet Leistungen im Bereich Standortmanagement, Technischer Service, Logistik sowie Energy & Utilities.

Weiterstadt: Hochmodernes Produktions- und Logistikzentrum

Im benachbarten Weiterstadt sind etwa 550 Mitarbeiter an modernsten Anlagen für die Segmente Performance Materials, Resource Efficiency und Nutrition & Care tätig.

1967 lagerte die damalige Röhm & Haas einen Teil der Produktion von Darmstadt aus. Die Vorteile: Nur zwei Kilometer Luftlinie trennen das 430.000 Quadratmeter große Gelände vom Standort Darmstadt. Außerdem liegt Weiterstadt an den Autobahnen A5 und A67 und hat dadurch eine optimale Verkehrsanbindung.

Am Standort Weiterstadt wird gegossenes und extrudiertes PLEXIGLAS® hergestellt, sowie das Öladditiv VISCOPLEX® und das Pharma Polymer EUDRAGIT® produziert. Besonders stolz sind die Mitarbeiter, die bisher weltweit größten Blöcke aus gegossenem PLEXIGLAS® hergestellt zu haben.

Aktuelle Pressemitteilungen

Kontakt

Dr. Armin Neher

Standortleitung

Sascha Görg

Standortkommunikation