Unternehmen

Einkauf

Güter und Dienstleistungen Einkauf bei Evonik

Der Einkauf sichert die Versorgung mit allen benötigten Gütern und Dienstleistungen. Dabei ist er zuverlässiger Partner für Lieferanten und unternehmensinterne Anforderer.

Als global agierendes Unternehmen mit Fokus auf die Spezialchemie ist Evonik auf allen sechs Kontinenten vertreten. Im Jahr 2019 haben wir weltweit Rohstoffe, Handelswaren, technische Güter und Dienstleistungen sowie Energien und sonstige Betriebsmittel im Wert von rund 9,4 Milliarden € eingekauft.

Der Anteil der Rohstoffe am gesamten Beschaffungsvolumen beträgt etwa 55 Prozent. Auf petrochemische Rohstoffe entfallen rund 3,4 Milliarden € - dies entspricht einem Anteil von 66 Prozent des Rohstoffbeschaffungsvolumens.

Der Einsatz regenerativer Rohstoffe bleibt für Evonik von Bedeutung. So lag der Anteil nachwachsender Rohstoffe 2019 bei rund 8 Prozent der Rohstoffbasis. Wesentliche Einsatzgebiete dieser Rohstoffe sind Aminosäuren sowie Vorprodukte für die Kosmetikindustrie.

Neben Qualität, Lieferfähigkeit und einem wettbewerbsfähigen Preis sind unsere Anforderungen im Rahmen von Corporate Responsibility wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten.

Wir legen Wert auf Zuverlässigkeit und Transparenz der Entscheidungsprozesse auf beiden Seiten der Zusammenarbeit. Als moderner Einkauf handeln wir marktorientiert und agieren als Wertschöpfer innerhalb von Evonik.

Wenn wir erfolgreich sind, sind es auch unsere Kunden und Lieferanten.