Suche

Pressemitteilung

Investition am Evonik Catalysts-Werk in Calvert City

26. Juni 2018
  • Kapazitätserweiterung in Calvert City, Kentucky

Die Evonik Business Line Catalysts (KA) hat ihre langfristige Partnerschaft mit einem weltweit führenden Anbieter von Raffineriekatalysatoren ausgebaut. Evonik fertigt in seinem Werk in Calvert City, Kentucky, hochmoderne Hydroprocessing-Katalysatoren für den Partner. Auf der Grundlage dieser langfristigen Partnerschaft investierte die Partnergesellschaft in Calvert City in eine Kapazitätserweiterung, um seine neueste Generation von Katalysatoren herzustellen und die Gesamtkapazität zu erhöhen. "Diese Investition zeigt die hohe Kompetenz der Business Line in der kosteneffizienten Lohn- und Sonderanfertigung von kundenspezifischen Katalysatoren. Außerdem unterstreicht es das Engagement beider Parteien für die Zukunft", sagt Dr. Oliver Meyer, Vice President Catalysts Americas. 



Über Evonik
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro.

Über Evonik Resource Efficiency
Das Segment Resource Efficiency wird von der Evonik Resource Efficiency GmbH geführt und produziert Hochleistungsmaterialien und Spezialadditive für umweltfreundliche und energieeffiziente Systemlösungen für den Automobilsektor, die Farben-, Lack-, Klebstoff- und Bauindustrie sowie zahlreiche weitere Branchen. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 mit rund 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 5,4 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Simone Herrwerth

Market Communication Catalysts