Suche
Pressemitteilung
VESTAMID
6. November 2012

Biobasierter Hochleistungskunststoff: Ein erfolgreiches Jahr für VESTAMID® Terra

Kapazitätssteigerung, Sortimentserweiterung und Bio-Zertifizierung – das Jahr 2012 hielt für das biobasierte VESTAMID® Terra von Evonik Industries eine ganze Reihe von Höhepunkten bereit. Der außergewöhnliche Auftritt auf der FAKUMA mit einer "grünen Wand der Anwendungen" war damit nur die konsequente Fortsetzung eines erfolgreichen Jahres.

Bereits Anfang 2012 waren die biobasierten Bestandteile der VESTAMID® Terra Produkte nach DIN ISO 10694, 1996-08 und im Rahmen des Programms Biopreferred® des US-amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) zertifiziert worden. Darüber hinaus bietet Evonik sein Biopolymer seit Kurzem als Variante mit Viskosefaser-Verstärkung an. Durch den Verzicht auf mineralische Verstärkung durch Glasfasern weist diese Kombination einen hohen Biogehalt auf, ohne das sehr gute Verstärkungspotential einzubüßen.

"Das wachsende Interesse von Kunden und Designern aus aller Welt an VESTAMID® Terra ist eine schöne Bestätigung für unseren bisherigen Weg", so Jean-Marc Chassagne, Director Biopolymers im Geschäftsbereich Performance Polymers von Evonik. "Die zunehmende Bedeutung von nachhaltigen Produkten war auch auf der FAKUMA deutlich zu erkennen. Und ich bin mir sicher, dass dies nur der Anfang ist." Der biobasierte Hochleistungskunststoff etablierte sich in den vergangenen Monaten zudem als zuverlässige Ergänzung zum Polyamid 12 VESTAMID®.

Um den stetig wachsenden Bedarf an Biopolyamiden bedienen zu können, hat Evonik Industries bereits Anfang des Jahres mit umfangreichen Maßnahmen zur Kapazitätssteigerung der biobasierten VESTAMID® Terra Polyamide begonnen. Weitere Schritte sind schon geplant und werden in 2013 implementiert.

Ausgangsstoff von VESTAMID® Terra sind die Samen des "Wunderbaums" (Ricinus communis) und die zugehörigen Ölderivate. Einsatzbereiche sind hochwertige Produkte in der Elektronik, im Sportbereich, in Hygiene und Kosmetik sowie im Automobilbereich. Damit kommt VESTAMID® Terra für viele Anwendungen in Frage, in denen bisher erdölbasierte Polyamide eingesetzt werden.

Mehr Informationen finden Sie auf der neu gestalteten Internetseite www.vestamid-terra.de

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von rund 14,5 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,8 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.