Suche
Pressemitteilung
Products
19. März 2013

TEGOSIVIN® CA 330 von Evonik – die neue Generation eines Ausblühschutzes für Beton

  • zielgerichteter Schutz gegen primäre und sekundäre Ausblühungen auf der Betonoberfläche
  • verbessert Schutz gegen Frost-Tausalz-Belastungen und wärmeisolierende Eigenschaft des Betons
  • niedriger VOC-Gehalt

Mit TEGOSIVIN® CA 330 bringt Evonik Industries die neue Generation eines Ausblühschutzes für Betonwaren und Betonsteine auf den Markt.

Durch seine hydrophobierende Wirkung kann TEGOSIVIN® CA 330 unansehnliche Ausblühungen auf der Betonoberfläche verhindern und somit die Ästhetik von sichtbaren Betonelementen unterstützen. Während der Ausblühschutz bei üblichen Hydrophobierungsmitteln als interessanter Nebeneffekt betrachtet wird, so ist TEGOSIVIN® CA 330 eines der ersten Produkte, das zielgerichtet für einen möglichst vielseitigen Schutz gegen primäre und sekundäre Ausblühungen entwickelt wurde.

Elemente mit höchstem optischem Anspruch werden heute aus Beton erstellt – von Sichtbetonflächen, über Betonsteinpflaster und unterschiedlichste Betonwaren bis hin zu Kunstelementen. Mit TEGOSIVIN® CA 330 können moderne Betonelemente durch eine optisch ansprechende und möglichst makellose Ausstrahlung der Betonoberfläche überzeugen. Außerdem sorgt TEGOSIVIN® CA 330 für verbesserte Dispergiereigenschaften der Betonmischung, eine erhöhte Farbwirkung von Pigmenten sowie eine geringere Verschmutzungsneigung. Die hydrophobierende Wirkung des Additivs reduziert zudem die Wasseraufnahme des Betons, was den Schutz gegenüber Frost-Tausalz-Belastungen sowie die wärmeisolierende Eigenschaft des Betons verbessert.

TEGOSIVIN®CA 330 ist eine 50-prozentige Siloxan/Silan-Emulsion mit besonders niedrigem VOC-Gehalt. Das umweltfreundliche Betonadditiv überzeugt neben seiner vielseitigen Wirkungsweise durch seine hohe Wirtschaftlichkeit: Das Additiv wird direkt bei der Betonmischung zugegeben und wirkt bereits bei einer Dosierung von etwa 0,1 bis 0,2 Prozent bezogen auf den Zementgehalt.

Der Geschäftsbereich Consumer Specialties von Evonik verfügt über langjährige Erfahrung in der Verwendung von Additiven in der Bau-, Klebstoff- und Kunststoffindustrie. Durch sein spezialisiertes Know-how und konstante Technologieverbesserungen ist Evonik ein wertvoller und verlässlicher Partner für verschiedene Industrien.

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 13,6 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,6 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.