Pressemitteilung
Coatings
30. März 2011

Evonik: neues Mattierungsmittel für UV-aushärtende Lacke

ACEMATT® 3600 – hohe Transparenz bei niedriger Viskosität

Das auf Kieselsäure basierende Mattierungsmittel ist aufgrund seiner speziellen Oberflächenbelegung besonders für UV-härtende Beschichtungen geeignet. Als Alternative zu lösemittelbasierten Lacken stehen die unter UV-Licht aushärtenden Lacke im Fokus des Kundeninteresses. Daher rechnen Experten bei diesen Produkten mit einem überdurchschnittlichen Marktwachstum im Vergleich zu anderen Lacktechnologien.

Produkte der ACEMATT®-Serie von Evonik dienen den Lack- und Farbenherstellern seit vielen Jahren als effiziente Mattierungsmittel. ACEMATT®-Mattierungsmittel sind in der Lage, die Lackoberfläche so zu verändern, dass das einfallende Licht definiert gestreut wird. Die Mattierungsmittelpartikel ragen für das menschliche Auge unsichtbar aus dem Lack hervor. Weder die Farbe des Lackes noch der Untergrund bei Klarlacken werden dabei maßgeblich verändert.