Suche

Pressemitteilung

Evonik bringt neuartiges Omega-3-Produkt für Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt

Essen, 27. September 2017
  • Pulver mit höchster Omega-3-Fettsäure-Konzentration

  • Produkt mit überragender Bioverfügbarkeit

  • Für kleine, einfach zu schluckende Tabletten

Evonik wird im Rahmen der Messe SupplySide West in Las Vegas (Nevada, USA) ein neuartiges Omega-3-Produkt für Nahrungsergänzungsmittel vorstellen.

AvailOm® ist ein hochkonzentrierter Omega-3-Lysin-Komplex, der sich durch eine überragende Bioverfügbarkeit und hohe Stabilität auszeichnet. Als eines der am höchsten dosierten Omega-3 Pulver, enthält das Produkt zu mindestens 45 Gewichtsprozent der für die menschliche Gesundheit wichtigen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA. Das Produkt wurde zur Reduzierung der täglichen Dosis an einzunehmenden Tabletten entwickelt.

„EPA und DHA werden bei AvailOm® als freie Fettsäuren absorbiert, ohne dass eine enzymatische Umwandlung notwendig wäre. Deshalb ist die Bioverfügbarkeit unseres Produktes drei- bis fünfmal höher als bei traditionellen Fischölkapseln, die mit flüssigen Omega-3-Ethylestern gefüllt sind“, erläutert Dr. Ludger Eilers, im Geschäftsgebiet Health Care von Evonik verantwortlich für Advanced Food Ingredients.

Die bisher verbreiteten Softgel-Kapseln sind teuer in der Herstellung, schützen die Inhaltsstoffe aber kaum vor der aggressiven Magensäure. Das kann dann zu Aufstoßen und einem unangenehm fischigen Nachgeschmack führen.

Das AvailOm®-Pulver lässt sich hingegen direkt zu kleinen, leicht zu schluckenden Tabletten pressen. Ein Polymerüberzug mit EUDRAGUARD® von Evonik kann zudem den fischigen Reflux verhindern. Mit einer einzigen Tablette lässt sich die gleiche Aufnahme an Omega-3-Fettsäuren im Körper erreichen wie bisher mit zwei großen Fischölkapseln. Das reicht, um die von Gesundheitsorganisationen empfohlene Menge von täglich einigen hundert Milligramm EPA und DHA auf bequeme Weise zu decken.

Die Rohstoffe, aus denen der wertvolle Omega-3-Lysin-Komplex gefertigt wird, stammen aus ausgesuchten Quellen und werden in Europa nach den höchsten Qualitätsstandards verarbeitet. In allen bisherigen Tests hat sich das AvailOm®-Pulver als stabil und gut verarbeitbar erwiesen. Nach der bereits erfolgten Zulassung von AvailOm® für den Vertrieb in den USA (NDI und GRAS) strebt das Unternehmen auch die Registrierung in Europa und anderen Märkten an.

AvailOm® eignet sich damit als Monoprodukt oder in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen wie Vitaminen für eine Vielzahl an verbraucherfreundlichen festen und pulverförmigen Nahrungsergänzungsmitteln.

Evonik erweitert mit AvailOm® sein Sortiment an Advanced Food Ingredients. Advanced Food Ingredients ist eines von sechs Innovationswachstumsfeldern von Evonik. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen natürliche Nahrungsmittelinhaltsstoffe mit wissenschaftlich belegtem gesundheitlichem Nutzen sowie Formulierungstechnologien, die Inhaltsstoffe zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle im menschlichen Körper freisetzen.

AvailOm® als auch weitere Produkte und Formulierungsservices werden in Las Vegas am Evonik-Stand (F115) und im Rahmen eines Vortrags (27. September, 15:00-15:50 Uhr) präsentiert. Mit mehr als 15.000 Besuchern ist die SupplySide West eine der wichtigsten jährlichen Messen für Einkäufer und Lieferanten in Branchen wie Nahrungsergänzung, funktionelle Lebensmittel, Sport-Ernährung, Getränke und Körperpflege.


Über Evonik
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 35.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

Über Nutrition & Care
Das Segment Nutrition & Care wird von der Evonik Nutrition & Care GmbH geführt und trägt dazu bei, Grundbedürfnisse des Menschen zu erfüllen. Dazu gehören Anwendungen in Konsumgütern des täglichen Bedarfs ebenso wie in der Tierernährung und im Bereich Gesundheit. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 mit rund 7.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,3 Milliarden €.


Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.

 

 

Downloads

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Dr. Jürgen Krauter

Leiter Kommunikation Nutrition & Care

Hannah Rausche

Leiter Kommunikation Health Care