Suche

Pressemitteilung

Evonik bekennt Farbe auf der Fakuma 2009

Deutschland, Friedrichshafen/ Marl, 21. September 2009

Maximale Flexibilität bei der Einfärbung von Kunststoffen: Das demonstriert Evonik vom 13. bis 17. Oktober auf der Kunststoffmesse Fakuma in Friedrichshafen, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes „live und in Farbe“. Jeder Besucher am Messestand des Unternehmens erhält ein kleines, praktisches Geschenk aus Kunststoff - und zwar genau in der Farbe, die er wenige Minuten zuvor selbst ausgewählt hat. Möglich macht es echtes Teamwork: POLYTREND® Flüssigfarben und die elektrische JSW Spritzgussmaschine des Evonik-Kooperationspartners Windsor. Die Messegäste erleben somit vor Ort, wie schnell und einfach ihr individueller Farbton mit POLYTREND® zusammengestellt und in den Kunststoff verarbeitet wird.

Evonik stellt auf der Fakuma zwei Farbsystem-Varianten vor: POLYTREND® Color Infusion vereint speziell entwickelte Systemflüssigfarben mit einer eigens angefertigten, automatisierten Präzisions¬mischstation. Dies erlaubt dem Kunststoffverarbeiter, ohne Vorlaufzeit die gewünschte Farbe gezielt und in beliebiger Menge selbst herzustellen und seine Ware einzufärben.

POLYTREND® Color Infusion Plus ist die konsequente Weiterentwicklung dieses Systems. Es ermöglicht das Abmischen und Zuführen der gewünschten Farbe direkt in der Verarbeitungsmaschine. POLYTREND® Color Infusion Plus gewährt problemlose Farbeinstellungen während des Produktionsprozesses und deutlich schnellere Farbwechsel als andere Systeme.

„Auch kleine Mengen können mit POLYTREND® schnell und wirtschaftlich produziert werden, große Chargen sind also nicht länger ein Muss“, so Marketing Manager Frank Huynen. „Die Entscheidung für eine Farbe ist nicht mehr eine Wahl für die Ewigkeit, sondern kann nach kurzer Zeit oder geringer Stückzahl verändert werden.“

Die zum zwanzigsten Mal stattfindende Fakuma zählt zu den größten Kunststoff-Fachmessen der Welt und lockte im vergangenen Jahr mehr als 40.000 Besucher auf die Ausstellungsfläche.

Der Stand von Evonik mit der Nummer 4117 befindet sich in Halle 4a.

Downloads

Kontakt

Yama Olumi

Coatings & Additives

  • Informationen zum Konzern

    Evonik Industries ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland mit den Geschäftsfeldern Chemie, Energie und Immobilien. Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Spezialchemie, Experte für Stromerzeugung aus Steinkohle und erneuerbaren Energien sowie eine der größten privaten Wohnungsgesellschaften in Deutschland. Kreativität, Spezialistentum, kontinuierliche Selbsterneuerung und Verlässlichkeit sind unsere Stärken. Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Rund 41.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von rund 15,9 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von rund 2,2 Milliarden Euro.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.