Suche

Pressemitteilung

Wormser Schüler erleben Faszination Technik

Worms, 05.05.2017

Schon früh am Morgen starteten die Jugendlichen der 11. Klassen des Rudi-Stephan-Gymnasiums und des Gauß-Gymnasiums mit zwei Lehrkräften und Ausbildern von Evonik mit dem Bus nach Hannover. Die Exkursion basiert auf einer Patenschaft von Evonik Worms mit der Nachwuchsinitiative Tec2You. Ziel der Initiative ist es, den nachhaltigen Kontakt zwischen Schulen und Unternehmen zu fördern und junge Menschen für zukunftsweisende Berufe - insbesondere im Bereich der Technik - zu begeistern. Tech2You bietet gemeinsam mit Partnerunternehmen Exkursionen zur Hannover Messe an. Dort wird den Schülern im Rahmen von geführten Touren feinste High-Tech präsentiert und es werden Ausblicke auf spannende zukünftige Entwicklungen gegeben.

In Hannover angekommen wurden die Schüler vom Tec2You Organisationsteam in Empfang genommen und nahmen an an organisierten Touren zu unterschiedlichen Themenfeldern teil, die sie sich im Vorfeld ausgesucht hatten. Zur Auswahl standen Themen wie Faszination Technik, Energie- und Umwelttechnik, Industrieautomatisierung und IT oder Forschung und Entwicklung. An den Ständen der ausstellenden Firmen erhielten die Jugendlichen interessante Einblicke. Von großem Interesse war dabei auch die Ausbildungsausstellung mit umfassenden Informationen zu unterschiedlichen Berufsfeldern. Nach einem langen und aufregenden Tag, aber um viele interessante Erfahrungen reicher, ging es um 17 Uhr für die Oberstufenschüler wieder zurück in die Heimat.

Seit 2011 ermöglicht Evonik in Worms Oberstufenschülern die Teilnahme am Tech2You Programm und gibt damit den Jugendlichen einen besseren Einblick in die Welt der Technik. "Jedes Jahr stößt unsere Hannoverfahrt zu Tec2You auf großes Interesse, sowohl bei den Lehrern als auch bei den Jugendlichen. Und wir haben so die Möglichkeit eventuell den ein oder anderen Schüler später für einen unserer Ausbildungsberufe oder dualen Studiengänge zu begeistern", erklärt David Poller, Ausbilder bei Evonik in Worms. Er hatte den Ausflug gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen begleitet.

31 Schülerinnen und Schüler des Gauß- und des Rudi-Stephan-Gymnasiums erlebten Ende April mit Evonik und Tech2You faszinierende Technik auf der Hannover Messe.

31 Schülerinnen und Schüler des Gauß- und des Rudi-Stephan-Gymnasiums erlebten Ende April mit Evonik und Tech2You faszinierende Technik auf der Hannover Messe.

Kontakt

Gabriele Engert

Ansprechpartner

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Evonik ist mit rund 35.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.