Suche

Pressemitteilung

Evonik bietet Kunden von Tessenderlo Versorgungssicherheit bei Glycin

Essen, 14. Juli 2010

Evonik Industries, Essen, hat von der belgischen Tessenderlo Group, Brüssel, die Kundenliste für die Pharmaaminosäure Glycin übernommen. Tessenderlo wird sich Ende des Jahres komplett aus dem Glycingeschäft zurückziehen und seine einzige Produktionsanlage in Belgien schließen. Die Produktlinie Rexim von Evonik produziert die Pharmaaminosäure nach den strengen Vorgaben der cGMP (current Good Manufacturing Practice) an ihrem chinesischen Standort Wuming, wo derzeit die Kapazität erweitert wird.

Evonik ist mit der Produktlinie Rexim einer der führenden Anbieter von Aminosäuren und Aminosäurederivaten in Pharmaqualität. Aminosäuren sind unverzichtbare Bausteine für Infusionslösungen und für pharmazeutische Wirkstoffe, zum Beispiel zur Behandlung von Bluthochdruck und Diabetes. Außerdem kommen sie als Lebensmittelergänzungsstoffe beispielsweise in Baby- oder Sportlerernährung zum Einsatz.

Evonik hat sein Portfolio an Pharmaaminosäuren in den vergangenen Jahren durch intensive Forschung im Bereich der weißen Biotechnologie kontinuierlich ausgebaut. "Indem wir den Kunden von Tessenderlo eine nachhaltige Versorgung mit qualitativ hochwertigem Glycin anbieten, wollen wir unser Geschäft mit Pharmaaminosäuren weiter stärken", sagt Dr. Thomas Hermann, bei Evonik für die Produktlinie Rexim verantwortlich, die zum Geschäftsbereich Health & Nutrition gehört. Die Stärken von Rexim sind unter anderem die cGMP-konforme Fertigung über die gesamte Prozesskette bis hin zur Feinreinigung der Aminosäuren und das weltweite Vertriebsnetz. Darüber hinaus hat Rexim auch die Möglichkeit, speziell für die Glycinherstellung entwickelte Apparate von Tessenderlo zu übernehmen, um die vom Kunden gewünschte Qualität sicher zu stellen.

Downloads

Kontakt

Dr. Jürgen Krauter

Ansprechpartner

  • Informationen zum Konzern

    Evonik Industries ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Zudem ist Evonik Experte für Stromerzeugung aus Steinkohle und erneuerbaren Energien sowie eine der größten privaten Wohnungsgesellschaften in Deutschland. Kreativität, Spezialistentum, kontinuierliche Selbsterneuerung und Verlässlichkeit bestimmen die Leistungskraft unseres Unternehmens.


    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Rund 39.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von rund 13,1 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von rund 2,0 Milliarden Euro.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.