Suche
Pressemitteilung
Adhesives & Sealants
21. April 2015

Neues aus der Kleb- und Dichtstoffwelt

  • Klebstoffmagazin "Adhesives"stellt neue Produkte und Lösungen vor
  • Anschauliche Beispiele für die Innovationskraft von
    Evonik Industries
  • Infos rund um die Kleb- und Dichtstoffwelt jetzt auch per App verfügbar

Die zweite Ausgabe des Evonik-Klebstoffmagazins "Adhesives", erschienen Mitte April, gibt einen Einblick in die Welt der Kleb- und Dichtstoffe des Spezialchemiekonzerns. Im Fokus stehen einmal mehr Lösungen, die zu energiesparenden Verfahren und ressourceneffizienten Endprodukten beitragen. Vorgestellt werden unter anderem eine neue Generation von DEGALAN® Heißsiegelbindemitteln sowie die biobasierten Polyesterpolyole DYNACOLL® Terra, die den CO2-Fußabdruck von flammgeschützten Klebstoffen reduzieren. Neuigkeiten gibt es auch zur erweiterten Zusammenarbeit von Evonik mit einem Vertriebspartner für synthetische Gas-to-Liquid-Hartwachse – und vieles mehr.

Weitere Informationen aus der Welt der Klebstoffe bietet Evonik jetzt auch in einer abwechslungsreichen, interaktiven Anwendungssoftware für Mobilgeräte: Mit der Evonik Adhesives App gibt es Produktinformationen, News zu den verschiedensten Anwendungen sowie Hintergrundwissen über aktuelle und künftige Märkte – ansprechend aufbereitet in Kurztexten und Videos. Broschüren und technische Literatur stehen ebenfalls zum Download bereit. Auch Messen und Events werden hier angekündigt, Nutzer können die Termine direkt in ihren Kalender transferieren. Die Kontaktdaten aller Evonik-Ansprechpartner kommen mit der App ebenfalls direkt auf das Mobilgerät. Besonders praktisch: Sämtliche Informationen sind auch offline verfügbar.

Die neue App steht ab sofort unter evonik.com/coatings-adhesives-app oder in den jeweiligen AppStores für die Betriebssysteme iOS, Android und Blackberry 10 zum Download zur Verfügung.

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 12,9 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 1,9 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.