Suche
Pressemitteilung
Coating Additives
19. März 2013

Evonik: hochwirksame Entschäumer und Entlüfter der nächsten Generation

  • Evonik baut die Produktreihen TEGO® Foamex und TEGO® Airex aus
  • Hochleistungsprodukte auch für den Lebensmittelverpackungsdruck

Die Anforderungen an Produkte der Farben- und Lack-Industrie werden zunehmend höher. Mit seinen neuen, zeitgemäßen Entschäumern und Entlüftern leistet Evonik Industries einen Beitrag zur Erfüllung der aktuellen und zukünftigen Anforderungen an Druckfarben und Lacke, insbesondere im Segment für moderne, umweltfreundliche Farben.

Entschäumer der Marke TEGO® Foamex verhindern die Schaumbildung während der Produktion und Applikation von wässrigen Lacken und Druckfarben. Bereits gebildeter Schaum wird zerstört, und Lufteinschlüsse werden vermieden. Mit TEGO® Foamex 823 hat Evonik einen Hochleistungsentschäumer auf Emulsionsbasis entwickelt, der aufgrund seiner herausragenden Balance zwischen entschäumender Wirkung und Verträglichkeit universell einsetzbar ist und viele Speziallösungen überflüssig macht.

Vorzügliche Verträglichkeit, gute Schauminhibierung und schneller Schaumzusammenbruch sowie Langzeitwirksamkeit zeichnen dagegen den Entschäumer TEGO® Foamex 833 aus. Das neue silicon- und mineralölfreie Entschäumerkonzentrat mit hervorragenden Eigenschaften für wässrige Druckfarben und Lacke verfügt über eine breite Übereinstimmung mit Lebensmittelkontaktrichtlinien und –verordnungen (etwa mit der A-Liste SR 817.023.21", Anhang 6, FDA 175.105,176.200, 176.210, XIV. BfR, 2002/72/EG, Anh. III.) und ermöglicht damit das Formulieren von Druckfarben für den Lebensmittelverpackungsdruck oder von "grünen" Ökolabel-konformen Lacken.

Während Entschäumer der Marke TEGO® Foamex die Schaumbildung verhindern, beschleunigen die Entlüfter der Marke TEGO® Airex das Entweichen von Luft aus dem flüssigen Lackfilm und beugen der Entstehung von Lufteinschlüssen und Nadelstichen vor. Eine neue Generation von Entlüftern für lösemittelhaltige High-Solid-Lacke stellen dabei die Entlüfter TEGO® Airex 990 und TEGO® Airex 991 dar. Denn die flüssigen Produkte enthalten 100 Prozent Wirkstoff, sind frei von organischen Lösemitteln und zudem überlackierbar. Somit kann der Formulierer über den Lösemittelgehalt selbst entscheiden. TEGO® Airex 990 ist als verträglicher Entlüfter für Klarlacke und pigmentierte Systeme breit einsetzbar. Seine Stärke ist die ausgewogene Balance zwischen Verträglichkeit und wirksamer Entlüftung. Er ist für alle Spritzapplikationen geeignet. TEGO® Airex 991 ist ein hochwirksamer Entlüfter für pigmentierte Füller und Decklacke. Dank seiner herausragenden Eigenschaften gegen Mikro- und Makroschaum ist TEGO®Airex 991 mit Fokus auf Airless-, Airmix- und Rollenapplikation in vielen Systemen einsetzbar.

Speziell für UV-härtende Druckfarben und Lacke im Lebensmittelverpackungsbereich wurde der Entlüfter TEGO® Airex 921 entwickelt. Das silicon- und lösemittelfreie Produkt enthält ausschließlich Komponenten, die der A-Liste der Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung entsprechen (SR 817.023.21, Anhang 6). TEGO® Airex 921 besteht zu etwa 60 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen und besitzt einen Wirkstoffanteil von 100 Prozent. Der breit verträgliche Entlüfter kann in klaren und pigmentierten Formulierungen ohne Einfluss auf die Überdruckbarkeit eingesetzt werden und ist dennoch hochwirksam.

Eines der Highlights der neuen Generation von Entlüftern ist TEGO® Airex 922. Ebenfalls silicon- und lösemittelfrei, entwickelt TEGO® Airex 922 hohe Wirksamkeit sowohl in emissionsfreien als auch in lösemittelhaltigen High-Solid-Systemen auf Epoxid-, PU- und Polyaspartic-Basis. Die hohe Verträglichkeit von TEGO® Airex 922 vermeidet Schmierfilme, woraus eine exzellente Überlackierbarkeit resultiert. Neben pigmentierten Systemen eignet sich TEGO®Airex 922 somit auch für Klarlacke mit höchsten Anforderungen an optische Eigenschaften.

Weitere Informationen sowie die Produktdatenblätter sind unter www.tego.de erhältlich.

TEGO® ist eine führende Marke in der nationalen und internationalen Lackindustrie für Additive, Cobindemittel, Spezialbindemittel und Nanoresins. Produkte der Marke TEGO® werden bei Evonik Industries vom Geschäftsgebiet Coating Additives im Geschäftsbereich Coatings & Additives betreut.

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 13,6 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,6 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.