Compliance

Verantwortung

Im House of Compliance (HoC) sind die für unser Unternehmen als besonders relevant identifizierten Compliance-Themen zusammengefasst:


Jeder Mitarbeiter von Evonik ist dafür verantwortlich, bei seiner täglichen Arbeit sowohl Gesetz und Recht als auch ethische Standards einzuhalten, denn jeder Mitarbeiter prägt das Erscheinungsbild von Evonik.
House of Compliance
  • Kartellrecht,
  • Korruptionsbekämpfung/Verhaltenskodex,
  • Außenwirtschaftsrecht,
  • Datenschutz,
  • Kapitalmarktrecht,
  • Steuern und
  • Personal
Zweck des House of Compliance ist es, im Hinblick auf die o.g. Themen konzernweit Mindeststandards für die jeweiligen Compliance Management Systeme zu definieren und deren Umsetzung sicherzustellen. Willensbildung, Erfahrungsaustausch und Koordination der gemeinsamen Aktivitäten erfolgen im Compliance Committee, das sich aus den für ihre Themen eigenständig verantwortlichen Leitern der einzelnen Fachbereiche und dem Leiter der Revision zusammensetzt. Vorsitzender des Compliance Committee ist der Leiter Kartellrecht & Compliance.
Die Themen Umwelt, Sicherheit und Gesundheit werden in einem eigenen Zentralbereich gebündelt.
Contact

Dr. Ludger Diestelmeier

Leiter Zentralbereich Recht und Chief Compliance Officer