Suche
Steinau, Standorte, Deutschland

steinau

Deutschland

Standorte

Das Werk Goldschmidt Rewo der Evonik Nutrition & Care GmbH produziert innovative Inhaltsstoffe für Kosmetikprodukte, biologisch abbaubare Spezialtenside und Aktivsubstanzen vorrangig für die Konsumgüter- und Waschmittelindustrie. 



Der Produktionsstandort, versteckt im Grünen, aber dennoch verkehrsgünstig an der Autobahn A 66 zwischen Hanau und Fulda gelegen, gehört damit zum Segment Nutrition & Care der Evonik Industries AG.

Für den Geschäftsbereich Personal Care erfolgt die Herstellung einer Vielzahl von Vorprodukten auf Basis nachwachsender Rohstoffe, die in Haut- und Haarpflegeprodukten eingesetzt werden (Haarshampoos, Dusch- und Schaumbäder, Gel-Shampoos, Baby-Shampoos und medizinische Waschlotionen).

Der Geschäftsbereich Household Care lässt in großem Maßstab Aktivsubstanzen für die Wäschepflege synthetisieren. Sie führen dazu, dass sich die Textilien weicher anfühlen, sich leichter trocknen und besser bügeln lassen. Ferner werden hautfreundliche Tenside für die Reinigungs-, Polier- und Pflegemittelindustrie (u. a. Tenside für Geschirrspülmittel, Autoshampoos, Haushaltsreinigungsmittel und industrielle Reinigung) hergestellt.

Zusätzlich werden Spezialprodukte für die Metallbearbeitung, Papierherstellung, Bauindustrie und Textilherstellung für den Geschäftsbereich Interface & Performance produziert. Das aktuelle Produktportfolio umfasst derzeit mehr als 200 Aktivsubstanzen.

Aus- und Weiterbildung haben am Standort einen hohen Stellenwert. Zur Sicherstellung des eigenen Nachwuchses wird in dem Berufsfeld Chemikant/-in ausgebildet.


MITARBEITER:

205 


PRODUKTE:

Esterquats, Betaine/Sulfosuccinate, Amphotere Tenside 


FLÄCHE:

70.000 Quadratmeter

Weitere Informationen des Standortes

Engagement für Flüchtlinge

Ausbildung in Steinau

Aus- und Weiterbildung haben am Standort einen hohen Stellenwert. Ausgebildet wird in dem Berufsbild Chemikant/in . Nahezu ein Drittel der Gesamtbelegschaft sind ehemalige Auszubildende.

Anfahrtsskizze des Standortes Steinau der Evonik Industries AG

Anfahrt - So finden Sie uns

Vom Flughafen Frankfurt oder Frankfurter Kreuz:

Fahren Sie auf der A3 in Richtung Würzburg/ Anschlussstelle Hanau (54). Verlassen Sie die A3 nach 21,7 km an der Anschlusstelle Hanau (54)und fahren Sie rechts ab, weiter auf B45 in Richtung Fulda/Hanau. Am Hanauer Kreuz fahren Sie weiter auf der A66, Richtung Fulda, bis zur Autobahnabfahrt "Steinau West" (Industriegebiet; Ausfahrt 47). Nach der Autobahnausfahrt überqueren Sie die erste Kreuzung. Fahren Sie geradeaus in die Karl-Winnacker-Straße und biegen Sie an der dritten Kreuzung nach rechts in die Max-Wolf-Straße ab.

mehr
Afrika; Globus; Welt; Standorte

Weitere Standorte von Evonik

Der Sitz von Evonik ist in Deutschland, unser Betätigungsfeld ist die ganze Welt. Wir sind in mehr als 100 Ländern rund um den Globus aktiv und betreiben Produktionsanlagen in 25 Ländern.

Evonik Industries - Spezialchemie - Standorte weltweit