Krefeld Standortnews

Starke Partnerschaft zwischen Evonik und der Kinderuni Zweistein

Krefeld, 28. November 2016

Zum zehnjährigen Geburtstag der Krefelder Kinderuni Zweistein am 28. November 2016 überreichte Standortleiterin Kerstin Oberhaus ein besonderes Geschenk: einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro. Sie sprach ihre Glückwünsche aus und bedankte sich für die gute nachbarschaftliche Zusammenarbeit in den letzten zehn Jahren. Jo Kalenberg, ehrenamtlicher Leiter der Kinderuni, freute sich sehr: „Ohne unsere treuen Unterstützer wie die Firma Evonik wäre es nicht möglich gewesen, die Kinderuni zu so einer erfolgreichen Einrichtung zu machen. Durch diese Kooperation konnten wir zahlreiche Projekte ermöglichen und einen zentralen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche schaffen“, ergänzte er.

Im Sinne einer guten Nachbarschaft fördert der Evonik-Standort Krefeld nicht nur die Kinder- und Jugendprojekte der Kinderuni, sondern hilft auch bei Arbeiten vor Ort. So haben Evonik-Manager das Außengelände wieder „fit“ gemacht und drei Sandkästen gesäubert. „Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter auch eine Verbindung zu den Menschen vor Ort haben, dass sie unsere Nachbarn kennen und mithelfen, Nachbarschaftsprojekte zu realisieren“, so Oberhaus.

Kinderuni Zweistein
Die Kinderuni Zweistein liegt in Krefeld-Königshof in direkter Nachbarschaft des Evonik-Standorts Krefeld. Träger ist der Förderverein Gemeindeleben der Gemeinde Herz Jesu Königshof. Die Kinderuni hat sich auf Bildungsprojekte für Kinder vom Vorschul- bis zum Oberstufenalter spezialisiert. Bei allen Projekten steht die Freude am Experimentieren im Vordergrund. Derzeit werden unter anderem Lego- und Informatikkurse sowie ein Projekt zum Bau von Raketengleitern angeboten.

Weiterführende Links

Verknüpfte Dateien

Standortleiterin Kerstin Oberhaus (r.) mit Bürgermeisterin Gisela Klaer (5.v.r.), Jo Kalenberg (2.v.r.) sowie Kindern und Jugendlichen der Kinderuni Zweistein. (Bild: Evonik)
Standortleiterin Kerstin Oberhaus (r.) mit Bürgermeisterin Gisela Klaer (5.v.r.), Jo Kalenberg (2.v.r.) sowie Kindern und Jugendlichen der Kinderuni Zweistein. (Bild: Evonik)
Foto Kinderuni
Standortleiterin Kerstin Oberhaus mit Jonas Eiker und Jo Kalenberg (v.l.) von der Kinderuni Zweistein. (Bild: Evonik)
Standortleiterin Kerstin Oberhaus mit Jonas Eiker und Jo Kalenberg (v.l.) von der Kinderuni Zweistein. (Bild: Evonik)
Foto Scheck
Kontakt

Sabine Micevic

Ansprechpartner

  • Telefon:  +49 2151 38-1878
  • Fax:  +49 2151 38-1007
  • E‑Mail:  E‑Mail
  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.
    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 13,5 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,47 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.