Tag not found.

Krefeld Standortnews

Ausbildungsstart am Evonik-Standort Krefeld

Krefeld, 17. August 2016

Heute begrüßten Standortleitung und Ausbilder 14 neue Nachwuchskräfte am Evonik-Standort Krefeld. Zu den Neuen gehören angehende Chemielaboranten, Chemikanten, Industriekaufleute, Industriemechaniker und Fachkräfte für Lagerlogistik. Zusätzlich zu zwölf eigenen Auszubildenden betreut die Evonik-Ausbildung auch zwei junge Menschen, die bei der Firma Solenis am Standort in den Beruf starten.

Die Ausbildung beginnt mit einem mehrtägigen Einführungsseminar, um den Start in den Beruf zu erleichtern. Hier stehen Gruppenarbeiten und Planspiele auf dem Programm. Außerdem lernen die Teilnehmer Projekte sowie Ansprechpartner einzelner Abteilungen kennen. Bereits im Juni haben die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Eltern den Standort besichtigt und Einblicke in ihre neuen Arbeitsplätze erhalten.

Seit vielen Jahren bildet Evonik Nachwuchskräfte in chemisch-technischen und kaufmännischen Berufen aus. Insgesamt sind rund 60 Auszubildende in allen vier Lehrjahren am Standort Krefeld beschäftigt. „Die Zukunft junger Menschen liegt uns sehr am Herzen. Evonik bietet eine vielseitige Ausbildung mit einem breitgefächerten Seminar- und Unterrichtsangebot zur Weiterqualifizierung“, so Heike Lechtenberg, Teamleiterin der Ausbildung.

Um qualifizierte Nachwuchskräfte zu gewinnen, beteiligt sich Evonik unter anderem an Ausbildungsbörsen und unterhält Kooperationen mit Krefelder Schulen.

Verknüpfte Dateien

Die neuen Auszubildenden mit Standortleiterin Kerstin Oberhaus (r.) und den Ausbildern (l.). Foto: Evonik
Die neuen Auszubildenden mit Standortleiterin Kerstin Oberhaus (r.) und den Ausbildern (l.). Foto: Evonik
Foto Azubistart 2016
Kontakt

Sabine Micevic

Ansprechpartner

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 13,5 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,47 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.