Tag not found.

Krefeld Standortnews

Elf Azubis bei Evonik losgesprochen

Krefeld, 8. Juli 2016

Elf Auszubildende von Evonik am Standort Krefeld haben in diesem Sommer ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer bestanden. Dazu gehören sechs frischgebackene Chemielaboranten, ein Chemikant, ein Industriekaufmann, zwei Fachkräfte für Lagerlogistik und ein Elektroniker für Automatisierungstechnik.

Im Rahmen einer Feierstunde mit Standortleitung und Betriebsrat gratulierte Ausbildungsleiter Dr. Hans Sachs den jungen Frauen und Männern zu ihrer bestandenen Prüfung. Er betonte, dass eine abgeschlossene Ausbildung ein wichtiger Schritt auf der Karriereleiter sei und wünschte allen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg. Ein besonderer Dank ging auch an die Ausbilder, die mit ihrem engagierten Einsatz maßgeblich zur guten Qualität der Ausbildung beitragen.

Die Ausbildung spielt am Evonik-Standort Krefeld traditionell eine große Rolle. Insgesamt werden derzeit rund 60 Nachwuchskräfte in chemisch-technischen und kaufmännischen Bereichen ausgebildet. Regelmäßig präsentiert sich die Abteilung Ausbildung auf Ausbildungsbörsen in der Region und unterhält Kooperationen mit Krefelder Schulen.

Für den Ausbildungsstart 2017 werden in Krefeld Ausbildungsplätze in folgenden Berufen angeboten:
• Chemikant/-in
• Chemikant/-in mit Studium zum Bachelor of Engineering Verfahrenstechnik
• Chemielaborant/-in
• Industriekauffrau/-mann
• Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Interessenten können sich unter www.evonik.de/ausbildung online bewerben.

Eine weitere Möglichkeit, sich über Evonik zu informieren und sich direkt zu bewerben, ist die Online-Plattform www.blicksta.de, die Jugendliche aller Schulformen bei der Berufsorientierung unterstützt. Professionelle Orientierungstests und ein umfangreiches Informationsangebot zeigen jungen Menschen den Weg zu passenden Ausbildungs- und Studiengängen auf – inklusive der Möglichkeit, sich auf diese zu bewerben. Die blicksta-Mitgliedschaft ist für Schüler kostenlos. Evonik ist Partnerunternehmen von blicksta.

Verknüpfte Dateien

Die losgesprochenen Azubis mit Standortleitung, Ausbildungsleitung und Betriebsrat; Foto: Evonik
Die losgesprochenen Azubis mit Standortleitung, Ausbildungsleitung und Betriebsrat; Foto: Evonik
Foto Lossprechung Azubis
Kontakt

Sabine Micevic

Ansprechpartner

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 13,5 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,47 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.