Tag not found.

Essen Goldschmidtstraße Standortnews

Erstes Bewerber-„Casting“ bei Evonik in Essen

Essen, 10.12.2015

Die besten 200 von insgesamt 1000 Bewerbern wurden eingeladen und mussten sich einem Einstellungstest unterziehen. Diese Tests der ersten Runde wurden sofort ausgewertet, so dass sich die Testbesten direkt in einer zweiten Runde in einem Einstellungsgespräch beweisen konnten. Danach gab es das Feedback in einer dritten Runde – für einige Bewerber bedeutete das eine direkte Zusage.

Das Verfahren, das zum ersten Mal bei Evonik in Essen in dieser Form durchgeführt wurde, erinnert an eine Casting-Show. Die „Jury“ bestand aus den jeweiligen Ausbildern für die Berufsgruppe, dem Betriebsrat, dem Ausbildungsbeauftragten und der Ausbildungsleiterin Danielle Kruse.

„Manchmal ist es gut, traditionelle Wege zu verlassen und eine neue Richtung auszuprobieren. Ich glaube, jedes Vorstellungsgespräch ist eine Art Casting Show - man hat die Gelegenheit, sich von seiner besten Seite zu zeigen und andere von sich zu überzeugen“, erläutert Kruse und ergänzt: „Wir haben uns für diese Methode entschieden, um den Bewerbungsprozess schneller und besser gestalten zu können, da uns die Wartezeiten von der Bewerbung bis zur Zu-oder Absage zu lang waren.“

Die Vorbereitung und der Aufwand waren für das Team der Ausbilder, die tatkräftig von den Auszubildenden vor Ort unterstützt wurden, zunächst einmal größer als beim traditionellen Verfahren. Der Erfolg allerdings auch – insgesamt wurden auf diese Weise an zwei Tagen 23 Ausbildungsplätze in vier Berufen besetzt.

Ein weiterer Aspekt ist für Danielle Kruse durchaus erwähnenswert: „Es war auch für uns Ausbilder schön, die glücklichen Gesichter bei einer Zusage sehen zu können, denn sonst wurden die Bewerber immer schriftlich benachrichtigt.“

Kontakt

Dr. Hans Kreul

Ansprechpartner

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie und in den Segmenten Nutrition & Care, Resource Efficiency und Performance Materials tätig. Dabei profitiert Evonik besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Mehr als 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 12,9 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 1,9 Milliarden €.

    Rechtlicher Hinweis
    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unb