Tag not found.

Essen Goldschmidtstraße Standortnews

Elf Auszubildende am Evonik-Standort Essen Goldschmidtstraße losgesprochen

Essen, 15.02.2013

Elf Auszubildende der Evonik Industries AG in Essen haben in diesem Winter ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer bestanden. Ausbildungsleiter Dr. Hans Sachs und die Ausbilder gratulierten fünf frischgebackenen Chemikanten, einem Chemielaboranten, zwei Chemiekaufleuten und drei Industriemechanikern im Rahmen einer kleinen Feierstunde zum erfolgreichen Ausbildungsende.

„Evonik setzt auf engagierten Nachwuchs und bietet jungen Leuten berufliche Perspektiven. Sie haben mit ihrem Ausbildungsabschluss das Fundament für Ihre weitere Karriere gelegt“, sagte Dr. Sachs. Ein
spezieller Dank ging auch an die Ausbilder, die sich vielfältig engagieren, um den Nachwuchs in der Entwicklung zu unterstützen.


Der Notendurchschnitt über alle Prüflinge lag bei 2,5. Die beiden besten Auszubildenden - Chemiekauffrau Laura Wollner und Chemiekaufmann Sebastian Beran - haben mit einer Eins (93 von 100 Punkten) abgeschnitten. Drei Auszubildende erhielten für ihre guten Leistungen sogar eine Prämie.

Die Ausbildung spielt am Evonik-Standort Essen Goldschmidtstraße traditionell eine große Rolle. Insgesamt werden am Standort derzeit rund 110 Nachwuchskräfte in chemisch-technischen und
kaufmännischen Bereichen ausgebildet. Regelmäßig präsentiert sich die Abteilung Ausbildung auf Ausbildungsbörsen in der Region.


Wer sich für eine Ausbildung bei Evonik interessiert, findet alle
wichtigen Informationen unter: www.evonik.de/ausbildung

Kontakt

Ansprechpartner

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.
    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von rund 14,5 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,8 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.