Tag not found.

Essen Goldschmidtstraße Standortnews

Ein allererster Schritt in den Job

Essen, 18.06.2015

Anlässlich eines „Azubi-Entdecker-Tages“ lernten 36 Auszubildende des kommenden Lehrjahres gemeinsam mit ihren Familien oder Freunden ihren neuen Arbeitgeber, ihren Arbeitsplatz und die Ausbilder am Evonik-Standort Essen Goldschmidtstraße näher kennen.

„Ein solcher Informationstag vor dem eigentlichen Ausbildungsstart am 1. September 2013 hat sich bewährt, um wichtige Aspekte unserer Ausbildung vorzustellen“, sagte Standortleiter Dr. Bernd Diener, der den jungen Leuten das Unternehmen und den Standort vorstellte. „Wir möchten uns als Arbeitgeber den neuen Auszubildenden und ihren Familien persönlich vorstellen und ihnen einen Eindruck von ihrer zukünftigen Arbeitswelt vermitteln.“

Ausbildungsleiterin Danielle Kruse erklärte den zukünftigen Azubis, was sie während der kommenden Jahre erwartet und stellte die Ausbilder und weitere wichtige Ansprechpartner vor. Anschließend konnten die jungen Leute je nach Berufsgruppe ihre Ausbilder näher kennenlernen und mit ihnen diskutieren.

Die Bandbreite der Ausbildungsberufe ist groß. In diesem Jahr werden Chemikanten, Chemielaboranten, Lacklaboranten, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Industriekaufleute, Industriemechaniker und Fachkräfte für Lagerlogistik ausgebildet. Mit einer Ausbildungsquote von etwa 9 % liegt der Standort Goldschmidtstraße über dem Branchendurchschnitt von 6 %.

Wer sich für eine Ausbildung bei Evonik interessiert, findet alle wichtigen Informationen unter: www.evonik.de/ausbildung

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Dr. Hans Kreul

Ansprechpartner

  • Telefon:  0201 173-2415
  • E‑Mail:  E‑Mail

Danielle Kruse

Ansprechpartner

  • Telefon:  0201 173 2688
  • E‑Mail:  E‑Mail
  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 12,9 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 1,9 Milliarden €.

    Rec