Suche

Darmstadt Standortnews

„Entdecke Deine Zukunft“ in der Nacht der Ausbildung bei Evonik am 2. März in Darmstadt

13 Darmstädter Firmen – darunter das Spezialchemieunternehmen Evonik - nehmen 2018 an der Nacht der Ausbildung teil und bieten interessierten Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern die Möglichkeit, sich rund um Ausbildungsberufe und verschiedene Studiengänge zu informieren. 

Über 100 unterschiedliche Berufe sind im Angebot. Evonik bildet sowohl in klassischen Produktionsberufen wie Chemikant und Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik als auch in verschieden dualen Studiengängen aus. 

Getreu dem Motto dieser Nacht „Entdecke Deine Zukunft“ können Interessierte auf Entdeckungsreise gehen. Von 17 Uhr bis 23 Uhr fahren kostenlose Shuttle-Busse in Darmstadt die teilnehmenden Firmen an. Schüler können nach Belieben aus- und zusteigen. 

Der Eingang zur Ausbildung von Evonik befindet sich wie im vergangenen Jahr in der Feldbergstraße, die Bushaltestelle an der Ecke Feldberg-/Dolivostraße. Lichtinstallationen im Hof führen die Besucher ins Ausbildungszentrum. Im Gebäude D34 zeigen und erklären Ausbilder und Auszubildende verschiedene Berufe. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

„Kommen Sie mit ihren Kindern, und ermutigen Sie Schülerinnen und Schüler in Ihrem persönlichen Umfeld die ‚Nacht der Ausbildung‘ zu besuchen“, sagt Klaus Lebherz, Leiter Ausbildung Süd. 

Weitere Informationen finden sich unter www.nachtderausbildung-darmstadt.de

Kontakt

Sascha Görg

Leiter Standortkommunikation Darmstadt/Weiterstadt

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Evonik ist mit rund 35.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.