Tag not found.

Darmstadt Standortnews

Premiere: „Drehkreuz“ öffnet sich für die Nachbarschaft in Darmstadt/Weiterstadt

Darmstadt, 25.03.2016

„Drehkreuz“ soll die Anwohner künftig drei Mal im Jahr rund um Evonik, den Standort und die hier produzierten Produkte und Stoffe informieren. Die Zeitung, ob gedruckt oder online auf der Evonik-Website, lebt von spannenden Themen aus dem operativen Geschäft und Geschichten aus dem Werk. „Nach dem Nachbarschaftsfest im vergangenen Jahr ist Drehkreuz ein weiterer Baustein zur verstärkten Kommunikation mit unserem direkten Umfeld und eine Basis für einen verlässlichen Dialog“, betont Standortleiter Dr. Armin Neher.

Kontakt

Sascha Görg

Standortkommunikation Darmstadt/Weiterstadt

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 12,9 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 1,9 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.