Tag not found.

Pressemitteilung

Evonik bündelt seine Geschäftsaktivitäten mit Edelmetallkatalysatoren in Indien zum 1. April 2018 bei Evonik Catalysts India Pvt. Ltd. (ECI), Dombivli

24. November 2017
  • Gesamtes Kreislaufgeschäft für Edelmetallkatalysatoren vom Evonik Standort Dombivli aus 
  • Innovative Edelmetallkatalysatoren basierend auf einzigartiger Noblyst® Katalysator-Technologie
  • Evonik India beendet die Kooperation mit Ravindra Heraeus Pvt. Ltd, Udaipur zum 1. April 2018

Evonik wird ab dem 1. April 2018 sein gesamtes Kreislaufgeschäft für Edelmetallkatalysatoren von seinem integrierten Produktionsstandort in Dombivli nahe Mumbai, Indien anbieten. Entsprechend wird Evonik India Pvt. Ltd., Mumbai am 31. März 2018 die Kooperation mit Ravindra Heraeus Pvt. Limited, Udaipur (Rajasthan, Indien) für die Lohnherstellung von Edelmetallkatalysatoren und die Aufarbeitung der verbrauchten Katalysatoren beenden. Beide Parteien haben einen entsprechenden Auflösungsvertrag unterzeichnet.

Das Gesamtpaket des Kreislaufgeschäfts für Edelmetallkatalysatoren von Evonik in Dombivli besteht aus einem umfangreichen Portfolio an etablierten und innovativen Edelmetallkatalysatoren, die auf der weltweit einzigartigen Noblyst® Katalysator-Technologie von Evonik basieren. Dieses Angebot beinhaltet zudem eine schnelle und auf hohe Edelmetallausbeuten optimierte Aufarbeitung sowie breit gefächerte Edelmetallmanagement Services für Kunden von Evonik. Zusätzlich sind am ECI-Standort anwendungstechnische Dienstleistungen und maßgeschneiderte Katalysatorentwicklungen aus den Forschungs- und Entwicklungslaboren verfügbar.

Für eine Übergangsphase bis 31. Dezember 2018 kann Evonik weiterhin auf die Lohnfertigungsmöglichkeit für Edelmetallkatalysatoren bei Ravindra Heraeus in Udaipur zurückgreifen.

Evonik ist ein führender globaler Lieferant von Katalysatorsystemlösungen mit acht Produktionsstandorten in Brasilien, China, Deutschland, Indien, Japan und den USA. Das Unternehmen bietet ein breites Angebot an Katalysatoren und Katalysatorkomponenten sowie integrierte Dienstleistungen für Kunden aus den Branchen Life Sciences & Feinchemikalien, Industrie & Petrochemie, Oleochemikalien und Polyolefine weltweit an.




Über Evonik
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

Über Evonik Resource Efficiency
Das Segment Resource Efficiency wird von der Evonik Resource Efficiency GmbH geführt und bietet Hochleistungsmaterialien für umweltfreundliche und energieeffiziente Systemlösungen für den Automobilsektor, die Farben-, Lack-, Klebstoff- und Bauindustrie und viele weitere Branchen an. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 mit rund 9.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 4,5 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.

Downloads

Kontakt

Simone Herrwerth

Markt Kommunikation Catalysts