Suche
Konzern

Hauptversammlung 2018

Bernd Tönjes zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Evonik Industries gewählt. Der Aufsichtsrat von Evonik Industries hat ihn am heutigen Mittwoch einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Zuvor war Tönjes von der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt worden.

Der Aufsichtsrat von Evonik Industries hat am heutigen Mittwoch Bernd Tönjes einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Zuvor war Tönjes von der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt worden. Der 62-jährige Diplom-Ingenieur folgt auf Dr. Werner Müller, der aus gesundheitlichen Gründen für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung steht. Als Würdigung seiner herausragenden Verdienste hatte der Aufsichtsrat Dr. Müller bereits im März zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Zudem übernimmt Tönjes von Dr. Müller den Vorsitz im Vorstand der Essener RAG-Stiftung, die rund 68 Prozent der Evonik-Anteile hält. Sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Bergbaukonzerns RAG legte er nieder.

Neben Bernd Tönjes wählte die Hauptversammlung fünf weitere Mitglieder neu in den Aufsichtsrat von Evonik. Auf der Arbeitgeberseite folgt der Schweizer Unternehmer Peter Spuhler auf Prof. Dr. Wolfgang Herrmann, auf der Arbeitnehmerseite wurden Dr. Thomas Sauer, Jens Barnhusen, Michael Hofmann und Martin Kubessa neu in das Gremium gewählt.