Suche
Neue Arbeitgebermarkenkampagne
Neue Arbeitgebermarkenkampagne
#HumanChemistry

#HumanChemistry trifft Echte Liebe

Mit seiner neuen Arbeitgebermarkenkampagne #HumanChemistry zeigt Evonik : Hinter starken chemischen Produkten stehen starke Mitarbeiter - so wie Evonik hinter dem BVB steht.

Das Spiel gegen Bayern München am 04. November steht ganz im Zeichen des Teamgeistes. BVB -Spieler und Evonik-Mitarbeiter auf der ganzen Welt sind über den #HumanChemistry sichtbar miteinander verbunden. Der gewohnte Flock auf der Vorderseite der Trikots ist einmalig durch den Evonik-Slogan #HumanChemistry ersetzt. Ebenso erscheint #HumanChemistry auf Großbildscreens und Banden im Stadion und wird in den sozialen Netzwerken die Stimmung rund um das Spiel einfangen.

Auch in ausgewählten Anzeigen spricht Evonik - als Arbeitgeber von rund 36.000 Menschen weltweit - mit Mario Götze und weiteren BVB-Gesichtern potentielle neue Mitarbeiter an. Denn nur wenn die Chemie stimmt, kann das Team erfolgreich sein. Dementsprechend möchte Evonik mit Teamgeist, spannenden Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität am Arbeitsmarkt punkten.

Evonik Mitarbeiter werden im Rahmen der Kampagne zu Botschaftern des Unternehmens: auf der Karriereseite können sie unter #HumanChemistry ihre Erfahrungen bei Evonik teilen und Beiträge selbst veröffentlichen.