Tag not found.

Anleihen & Rating

FINANZIERUNGSSTRATEGIE

Investor Relations

Evonik verfolgt eine zentrale Finanzierungsstrategie. Kredite und Anleihen werden im Regelfall durch die Konzernmutter Evonik Industries AG oder durch die Finanzierungsgesellschaft Evonik Finance B.V., deren Verbindlichkeiten vollständig von der Konzernmutter garantiert werden, aufgenommen.


Bei Bedarf werden die Gelder über den konzerninternen Cashpool oder separate Gesellschafterdarlehen an Tochtergesellschaften weitergeleitet. Umgekehrt legen die Tochtergesellschaften ihre Liquidität im Regelfall im konzerninternen Cashpool an und tragen so zu einem effizienten Liquiditätsmanagement bei.
Die Ratingagenturen S&P und Moody's bewerten Evonik mit einem Investment-Grade-Rating. Die Aufrechterhaltung eines soliden Investment-Grade-Ratings ist ein zentraler Bestandteil unserer Finanzierungsstrategie. Wir sichern uns damit Zugang zu einer breiten Investorenbasis bei adäquaten Finanzierungsbedingungen und erhalten damit unsere finazielle Flexibilität. Ein solides Investment Grade Rating bietet Banken, Investoren, Kunden und Lieferanten eine verlässliche Basis für eine langfristige Geschäftsbeziehung mit Evonik.

Rechtlicher Hinweis

mehr